Allerlei Nettes (Seite 4)

 

Wir bedanken uns bei allen lieben Menschen, die für uns
und unsere Vierbeiner so viele
nette, lobende und liebevolle Worte und Taten übrig haben.
Danke!

Heike und Dirk Grigat

 

 

Überwältigend sind die Reaktionen auf Franzi und Iska (I-Wurf)

 

Liebe Heike, lieber Dirk, ich bin erst heute wieder auf Eurer Homepage gewesen, um nach dem neuesten Stand zu schauen.... Es tut mir soooo leid! Aber ich freue mich auch für Euch,dass Franzi nichts passiert ist, und dass es die kleine Iska geschafft hat!!! Sie ist so süss . Wir fühlen mit Euch und freuen uns auf den nächsten Kaffeeklatsch mit Euch! Ihr entscheidet ob und wann Ihr Besuch von uns bekommen wollt.... Fühlt Euch gedrückt, Eure Melanie und family

--------------------------------------------------------

Liebe Heike, ich wünsche euch alles Gute und ganz besonders der süßen Franzi gute Besserung.
Lena

--------------------------------------------------------

Hallo Heike! Habe mir gerade auf Eurer HP die kleine Iska angesehen. Das ist ja eine süße Maus. Soo tolle Farben. Freut mich sehr dass sie so eine "Raketen" Entwicklung hingelegt hat und es beiden gut geht. LG Birgit

--------------------------------------------------------

Liebe Heike, das ist die schönste Nachricht seit Tagen. Wir sind uebergluecklich so schöne Bilder von der kleinen Iska zu sehen, und auch dass Franzi alles einigermaßen gut überstanden hat. Jetzt kann es nur noch aufwärts gehen und wir wissen ja, dass ihr wieder Alles gebt, um der suessen Maus ins Leben zu helfen !!! Ganz herzliche Grüße an euch und alle Fellnasen
Martina und Michael

--------------------------------------------------------

Hallo Ihr beiden. Nach längerer Zeit hab ich mal wieder eure Homepage angesehen. Gratulation zu der kleinen Iska auch wenn sie nun leider ohne Geschwisterchen heranwachsen muss. Haupsache ihr geht es gut und Franzi erholt sich schnell. Ja, Freud und Leid liegen manchmal eng zusammen.
Liebe Grüße Anita und Sparky

--------------------------------------------------------

Hallo Heike und Dirk
oh nein, das tut mir leid! Aber ich freue mich über den Zuwachs bei euch. Und die kleine Iska muss ich mir mit den Mädels auf jeden Fall anschauen, wenn sie und ihr bereit seid für Besuch. Aber jetzt erholt euch von der stressigen Zeit und genießt die Tage mit der kleinen süßen Maus

LG Steffi

--------------------------------------------------------

Hallo Heike, Hallo Dirk, habe gerade gelesen, was passiert ist. Ich bin so traurig und drücke euch die Daumen, dass die kleine Iska weiter gut gedeiht und dass auch Franzi, es einigermaßen gut wegstecken kann. Fühlt euch gedrückt. Ich bin mit meinen Gedanken bei Euch. LG Brigitte

--------------------------------------------------------


Liebe Heike, lieber Dirk,
Iska ist da, Franzi geht es wieder gut, sie kümmert sich um ihr Baby, und Ihr findet hoffentlich die Kraft, Euch am Thörenwald-Nachwuchs zu erfreuen und die schlechten Erlebnisse der letzten Tage zu vergessen.
Insofern Euch allen herzlichen Glückwunsch.
Klaus, Peter und Wolle

--------------------------------------------------------

Liebe Heike, Dirk und tapferste Franzi,
grad habe ich auf eurer Homepage mit Tränen gelesen was passiert ist. Seid ein paar Wochen habe ich mich mit Sarah schon auf Welpenfotos gefreut.....trotz allem lichen Glückwunsch. Gute Besserung für die tapferste Mama und viel Kraft für ihre zuckersüße Tochter und euch alle. Drückt die kleinen Herzenswärmer
Liebe Grüße von Iris, Sarah & Henry Sowie dem Rest unserer Familie mit Anton

--------------------------------------------------------

Liebe Heike, ich habe gerade auf der Homepage gelesen was passiert ist. Es tut mir sehr leid für euch und ich hoffe der Franzi geht es gut? Ich hoffe euer kleines zuckersüßes Baby wächst und gedeiht Ich drück euch jedenfalls....
Liebe Grüße Melli

--------------------------------------------------------


Iska

Du kleines Wunder, - wundervoll,
- wie man dich nur beschreiben soll? -
So tapfer kämpfst du um dein Leben,
das deine Mama dir gegeben!
Du bist so hübsch und zauberhaft,
so süß und voller Lebenskraft.

Die große Liebe, die dich hält,
ist dir das Beste auf der Welt!
Bei deinen Menschen und Verwandten,
bei Mama, Oma und den Tanten,
da hast du sicher, kleiner Schatz,
auf dieser Welt den schönsten Platz.

Für Frauchen, Herrchen ist es schon
der ganzen Mühe schönster Lohn,
dass du so wundervoll gedeihst!
Du bist ein Glückskind, das du's weißt!
Der Mama Franzi hier sei Dank,
und immer Glück ein Leben lang!

Ganz zärtlich-liebevolle Grüße von
deiner Tante Benja Juschi und Frauchen

 

 

Dankes-Grüsse aus Köln am 10. Mai 2017

Liebe Tasha und Heike, lieber Dirk,

heute vor zwei Jahren kam unser Sonnenschein "Wolle", eine wunderschöne, gelehrige, intelligente, erkundungsfreudige, wissbegierige, folgsame, gehorsame, eigenständige, empathische, liebenswerte, verspielte, verschmuste, sportliche, Sonne, Wind und Wellen liebende....
Bolonkahündin am Thörenwald durch ihre Mutter Tasha zur Welt und phantastisch in den ersten Lebenswochen begleitet und umsorgt von den "Pflegeeltern"
Heike und Dirk.
Euch allen dafür ein großes DANKESCHÖN,

Wolle mit Peter und Klaus

 

 

Diese Grüsse erreichen uns anläßlich Jeannies 10. Geburtstag

 

Von Gaby:
Gaaaanz liebe Glückwünsche nach Freetz zu meiner lieben Jeannie, die heute 10 Jahre alt wird. Jeannie stammt aus meinem A-Wurf die meinen Geburtstag vor 10 Jahren ganz schön durcheinander gebracht hat.
Liebe Heike, knuddel die süße Maus heute einmal ganz besonders
von mir.
Ich wünsche Jeannie noch ganz viele gesunde und herrliche Jahre in ihrem Rudel, nebst Heike und Dirk.

PS: Heikeeeee, du hast deine HP für Jeannies Ehrentag sooo schön
gestaltet.

 

von Petra
Herzliche Glückwünsche an Jeannie und ich denke heute besonders viele Streicheleinheiten und Leckerlies...

von Elke:
Alles Gute an die bezaubernde Jeannie

von Manuela:
Liebe Jeannie, alles Gute für dich zum Geburtstag. Lass' dich von Frauchen und Herrchen schön verwöhnen

PS: Liebe Heike, Deine Homepage zu Jeannies Geburtstag ist unglaublich toll geworden
Da steckt viel Liebe und Zeit drin



von Martina:
Liebe Oma, auch von mir ganz herzliche Geburtstags-Schlabberküsse .
Bleib so herrlich verrückt, energiegeladen, fröhlich, herzlich und vor allen sehr, sehr gesund .
Ganz lich, Dein Enkel Hugo
Ach' ja, meine Leute grüßen dich natürlich auch ganz herzlich

 

von Erika:

Liebe Mama, Jeannie-Ma,
heut bellen alle: Wau - Hurra!
Geburtstag hast du, das ist toll!
Zum Jubeln sind 10 Jahre voll!

Du hast mich auf die Welt gebracht,
das hast du richtig "fein" gemacht!
"Ich bin so froh, dass es dich gibt!"
sagt auch mein Frauchen, das uns liebt.

Auch meine Brüder und die Schwestern,
die bellen dir - nicht erst seit gestern -
"Glück und Gesundheit - viele Jahr'
wünscht dir die ganze Hundeschar!"

Die Liebe uns'rer Mensch-Gefährten
in Stadt und Land, in Haus und Gärten,
sie soll im Leben uns begleiten
in guten und in schlechten Zeiten!

Für mich bist du die "Allerbeste"!
Das bell' ich dir zu deinem Feste!
Ein zartes "Schnuff" für dich zum Schluss
schickt Benja dir als lieben Gruß!


von Klaus und Peter:

Liebe Heike, lieber Dirk, liebe Thörenwalder,

in die Schar der Gratulanten reihen wir uns gerne ein und wünschen der Oma unseres "Kindes Wolle" alles Gute zum Geburtstag.
Möget Ihr gemeinsam noch viele schöne Jahre erleben, und wir erfreuen uns daran, von Euch jeweils die neusten Nachrichten zu erfahren.

Am 19. April haben wir an Tasha gedacht und werden am 10. Mai auch eine schöne Feier anlässlich Wolles Geburtstag veranstalten, sicherlich seid Ihr gedanklich dabei, denn ohne Tasha und Euch hätten wir nicht den besten "Hund" von Köln, NRW, Deutschland (außer Freetz) und Gran Canaria

 

von Sylvia:

Happy Burzeltag Du Zaubermaus Jeannie .
Ich freue mich schon darauf euch alle kennenzulernen.

 

 

Diese fiktive Kurzstory hat uns mein Bruder am 4. Mai 2017 geschrieben

 

Der Chef und seine drei Beschützer
Eines Tages, als das Herrchen Dirk mit seinen drei Hunden Jeannie, Fiebi und Tasha spazieren ging, kam ein Räuber und rief : "Halt, Überfall!"
Die Hunde bellten und knurrten was das Zeug hält. Natürlich kann so ein kleiner Hund einen erwachsenen Räuber nicht beeindrucken, aber er hat die Macht der Drei unterschätzt. Jeannie zog an dem einen Hosenbein und Fiebi an dem anderen. Dadurch fiel der Räuber auf den Rücken. Jetzt griff auch noch Tasha ein. Sie zerrte an dem Oberteil. Jetzt konnte Dirk in aller Ruhe die Polizei rufen. Sie lachten, als sie sahen von wem er in Schach gehalten wird. Sie sagten: "Das hatte er sich bestimmt auch nicht träumen lassen, dass ihn mal so ein kleiner Hund bändigt."

Martin Grigat

 

Diesen Brief haben wir von der 6 jährigen Jolina bei deren Familie
Easy (E-Wurf) und Curly (G-Wurf) leben
am 31. März 2016 erhalten

 

 

10 Tage nach Abholung von Lolle (H-Wurf)
erhalten wir am 5. April 2016 diese Mail

Liebe Familie Grigat,

es war und ist eine sehr aufregende Zeit in unserem Leben.
Vielen lieben Dank dafür!!

Ich erinnere noch sehr genau an das erste Telefonat, dann das Warten und als die Nachricht kam, dass wir dabei sein dürfen.. es war einfach unbeschreiblich. Es kamen die ersten Bilder und das Bolli-Fieber hat sich ausgebreitet, es hat alle in der Familie angesteckt. Wie wunderbar dann das Verfolgen, wie die Baby-Bolonkas wachsen und gedeihen. Die unzähligen Bilder und Filme wurden wie in einem guten Roman herbeigesehnt.

Wie liebevoll und mit viel Herzblut alles Wissenswerte und darüber hinaus vermittelt wurde und wird. Es ist jeden gefahrenen Kilometer Wert.
Als wir unsere Lolle abgeholt haben, floss doch ein Tränchen, zu wissen, dass sie ihre geliebte Familie eine längere Zeit nicht mehr sehen wird.

Dann fing das Abenteuer an. Fast schon stubenrein und in einer Welpenstunde aktiv dabei. Lolle ist schon eine kleine Streberin, denn sie hört nicht nur auf ihren Namen, noch hat sie Probleme mit dem Autofahren, noch mit unterschiedlichen Untergründen oder anderen Hunden. Ihr habt ganze Arbeit geleistet.
Nur das spazieren gehen, versuchen wir in eine Tageszeit zu legen, wo draußen nicht viel los ist, denn es braucht sonst sehr sehr sehr viel Zeit..

Ganz herzliche Grüße
aus dem Norden

Das Lollchen mit Familie


Dankesmail vom 3. April 2016 nach Abholung
von Vilma nach Finnland

Liebe Heike und Superfotograf Dirk,
einen ganz herzlichen Dank für den gestrigen Tag. Alles war wunderbar, Katariina und Maija haben sich " bolonkawohl" gefühlt. Danke für die Superfotos! Dirk ist wahnsinnig talentiert beim fotografieren der hunde, was nicht einfach ist. Das Familienbild ist zum schreien...und von Lilli gab es bis jetzt kein besseres Foto!
Die Fahrt nach Rostock lief unproblematisch. Vilma schlief...und wir lobten deine kleine Hundezucht, die mich immer wieder zum Staunen bringt. Vilma war bei uns wie zuhause. Hüpfte im Garten herum, und Namuk und Lillipilli passten auf. Es ist mir fast unheimlich wie gut die drei miteinander zurecht kamen. Namuk zeigte sogar das Schutzverhalten der Kleinen gegenüber. Lies nicht aus dem Augen...und nachts schlief sie neben ihrer Tragetasche. Christoph war so berührt, dass seine Augen feucht wurden. Abends wählte sie seinen Schulter zum schlafen.
Eben habe ich die drei zum Bahnhof gebracht. Die überglückliche Katariina mit ihrem Baby in der Tasche. Der Tag wird für Vilma anstrengend, aber sie wird es gut schaffen, die kleine mutige Hündin mit unendlich viel Charme. Ihr werdet sicher bald die ersten Bilder aus Lieto bekommen. Vilmas zukünftige Leben in Finnland sieht sehr sehr gut aus.
Liebe Freunde,
Nochmals herzlichen Dank. Wir hören voneinander. Habt einen wunderschönen Tag.
Mit lieben Grüssen
Outi

Ps. Besten Gruss an deine Freundin, die ebenfalls schöne Hunde hat!

 

 

Dankeskarte bei Abholung von Hugo am 28.März 2016

 

 

 

vorherige Seiten:3 2 1