diesisteineverlängerungdesfeldesmalsehe
Franzi
Milow
Mein Steckbrief

 

Am 2. Juni 2017 mussten leider auch wir zum ersten Mal die Schattenseiten eines Züchters kennenlernen.
Wegen auftretender Komplikationen wurden die beiden erwarteten Welpen mittels Kaiserschnitt entbunden. Diesen anstrengenden Eingriff hat der Rüde leider nicht überlebt.
Nach Startschwierigkeiten hat die Hündin dann eine Raketen-Entwicklung hingelegt und nun freuen wir uns die süße Iska vorstellen zu dürfen.

Wir bedanken uns bei allen, die an uns und unsere Franzi geglaubt haben, bei allen, die mit großer Aufmerksamkeit, Sorge und Interesse unsere Homepage verfolgt haben und bei allen die uns mit tröstenden und kraftspendenden Worten und Gesten die schweren Tage erleichtert haben. DANKE!
Ein ganz besonderer Dank geht an Tierarztpraxis Eckhoff/Kropp-Philipp aus Tiste, deren ganzes Team mit unermüdlichen Einsatz für diesen guten Ausgang gesorgt hat.

Unser allergrößter Dank und unsere ganze Liebe richtet sich an unsere Hündin Franzi, die sich trotz eigener Einschränkungen hingebungs- und liebevoll um ihre kleine Tochter gekümmert hat.

Iska

Geschlecht: Hündin

Geburtszeit: 17.32 Uhr

Geburtsgewicht: 125 g

 

Farbe: irische Scheckung

Zur Einzelgalerie - bitte auf das Bild klicken.

 

 

Iska

Du kleines Wunder, - wundervoll,
- wie man dich nur beschreiben soll? -
So tapfer kämpfst du um dein Leben,
das deine Mama dir gegeben!
Du bist so hübsch und zauberhaft,
so süß und voller Lebenskraft.

Die große Liebe, die dich hält,
ist dir das Beste auf der Welt!
Bei deinen Menschen und Verwandten,
bei Mama, Oma und den Tanten,
da hast du sicher, kleiner Schatz,
auf dieser Welt den schönsten Platz.

Für Frauchen, Herrchen ist es schon
der ganzen Mühe schönster Lohn,
dass du so wundervoll gedeihst!
Du bist ein Glückskind, das du's weißt!
Der Mama Franzi hier sei Dank,
und immer Glück ein Leben lang!

Ganz zärtlich-liebevolle Grüße von
deiner Tante Benja Juschi und Frauchen